Die Reise zum inneren Kind

Das innere Kind befreien,

➔  Schicksalsschläge aus der Verdrängung zur Auflösung bringen

Die Befreiung von seelischer Last

Stark traumatisierte Menschen z.B. leiden unter Angstattacken, an sozialer und emotionaler Isolation, sowie zeitweiligem Realitätsverlust. Sie fühlen sich häufig hilflos, gefühlstaub, ausgebrannt. Sie entwickeln starke Suchtneigungen. verdrängen und vermeiden jede aktive Auseinandersetzung mit ihrer Situation. Was nicht ohne Folgen bleiben kann. Ein echter Teufelskreis, der dringend der Auflösung bedarf.
Die Befreiung von seelischer Last, emotionalen Einschränkungen und krankmachenden Fehlfunktionen, kann im Glenn-Coaching unmittelbar erfahren werden und wirkt dann natürlich sehr befreiend.


Traumatische Erlebnisse


Schicksalsschläge


Verdrängte und unterdrückte Emotionen

...die bis auf Zellebene gespeichert sind, werden erst sichtbar gemacht und dann im Prozess des Loslassens und der Vergebung nachhaltig verwandelt. Das Ergebnis verblüfft. Manchmal sind jahrzehntelange Blockierungen, ausgelöst in der Kindheit, ganz einfach verschwunden oder sind sehr viel kleiner geworden. Die Zellmembranen konnten sich durch das Loslassen öffnen und dies zeigt sich auf allen Ebenen des Körpers.

Das innere Kind befreien,

„Viele Verhaltensweisen unseres täglichen Lebens sind das Ergebnis von Informationen, die dekodiert und auf zellulärer Ebene gespeichert werden.”

Arthur Schopenhauer

(Deutscher Philosoph und Hochschullehrer)
Das innere Kind befreien,

Gefühle unterdrücken

Wir tun es alle und dauernd: Wir schieben schmerzliche Erfahrungen weg, um nicht belastet zu werden.
Denn heutzutage ist es eine allgemein übliche Strategie, ungewünschte Emotionen zu unterdrücken, unangenehme und/oder traumatische Erlebnisse zu verdrängen. Die negative Energie bleibt jedoch auf Zellebene gespeichert, mit den bekannten fatalen Folgen, wie z.B


Physischem Unwohlsein


Psychischen Störungen


Mentalen Schwierigkeiten


Krankheitssymptomen


Chronischen Krankheiten

Das innere Kind befreien,

„Es gibt zwei Ebenen von Schmerz: der Schmerz, den man jetzt erschafft, und der Schmerz der Vergangenheit, der weiter im Geist und im Körper lebt. Der Geburtsschmerz gehört auch dazu. Der angesammelte Schmerz ist eine negative Energie, die den Geist und den Körper beherrscht.“

(Eckhart Tolle)

(Spiritueller Lehrer und Autor)
Das innere Kind befreien,

Sanft vergeben und loslassen

Durch das Zulassen der Gefühle, in einem sanft geführten Prozess des Loslassens – der Reise mit dem inneren Kind – ist es möglich, sich von diesen Lasten bzw. negativen Energien zu befreien. Dies wird häufig als ausgesprochen erleichternd empfunden und kann dabei zu einem angenehmeren Körperbewusstsein, einer neuen, erfrischenden Lebensqualität führen.

Das innere Kind befreien,

Oder nutze einfach das Kontaktformular für deine Anfrage:

Talk to Me & nutze deine Chance zur Veränderung

Selbstmanagement | Selbsthilfe | Selbstbefreiung

Das innere Kind befreien,

“Hallo Glenn,
durch dein Coaching habe ich wieder die Richtung und den Focus in mein Business gefunden. Ich danke dir von ganzem Herzen.

Andreas Buder

(CEO Flashback Arts)

Das innere Kind befreien,
Blume des Lebens im Naturapeutic Coaching
Die Blume des Lebens…
…steht als Symbol für die Einigkeit von Körper – Herz – Geist – Seele

 

Weitere Informationen finden Sie hier:


 
Das innere Kind befreien,

💖liche Grüße

Glenn Sat Nam